Aktuelles

Maskenarbeit in den Rauhnächten

Berufsbegleitende Fortbildung

Fortbildungsstart:
Fr. 05.03. – Sa. 06.03.21
Fr. 02.07. – Sa. 03.07.21
Einführungskurse März bis Juli

Neu: Sensomotorische Kunsttherapie mit den Schwerpunkten:
Haptik/Zeichenprozesse

Berufsbegleitende Fortbildung in je 7 Modulen

Ausbildungsbeginn 18.06. – 20.06.2021
Einführungseminare: Feb – April 2021

Buchtipp:
“Arbeit am Tonfeld”

Heinz Deuser

Der haptische Weg zu uns selbst, 364 Seiten, Psychosozial-Verlag, Gießen 2018

Neuerscheinung 2020
“Lebendige Haptik”

Handbuch zur Arbeit am Tonfeld
Heinz Deuser

Internationales Fachsymposium zur Arbeit am Tonfeld®

In Berlin Anfang Juli 21

Anmeldung zum Symposium 20201 in Berlin: www.tonfeldverein.de

Neue Adressen!

Atelier für Kunsttherapie und Arbeit am Tonfeld®

Hafnerstraße 8
72622 Nürtingen

Institut für Haptische Gestaltbildung Nürtingen
Gruppenraum
Einzelbegleitung
Supervision

Medius Klinik
onkol. Tagesklinik/Personalwohnheim 7. Stock
Auf dem Säer 2
72622 Nürtingen

Arbeit am Tonfeld ®

Die Methode Arbeit am Tonfeld ® ist eine differenzierte Entwicklungsbegleitung, die mit Hilfe von Ton positiv korrigierend, unterstützend und fördernd auf die Beziehungs-, Handlungs- und Emotionsentwicklung wirkt. Im Fokus steht die Förderung der Vertrauensentwicklung in Beziehungen, eingebettet in das unmittelbare Berührungserleben mit dem Ton

Kunsttherapie

Die Kunsttherapie setzt bei den Ressourcen, den gesunden Kräften des Menschen an. Die Kunsttherapie unterstützt und aktiviert Selbstheilungskräfte, vermittelt Lebensfreude, öffnet neue und individuelle Bewältigungsmöglichkeiten, im Umgang mit schwierigen Lebenssituationen und Krisen. Sie setzt an den gesunden Anteilen des Menschen an und nimmt in der Bewegung sichtbar werdende Ressourcen auf…

Kontakt

Sie haben Fragen zu bestimmten Themen oder wünschen eine Beratung? Dann rufen Sie einfach an (07022 – 97 99 485) oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info[ät]tonfeld-nuertingen.de.

Über mich

Sie möchten mehr über mich oder meinen Werdegang erfahren? Dann informieren Sie sich hier…